Preview:  Let's Talk About...

Diese Aufnahme ist beim Liebes und Lust-Kongress in Bern im Juni 2016 mit Roswitha Neitzel entstanden.

Let's Talk About Sex!

Die meisten unserer Probleme, wenn es um die schönsten Stunden mit unserem Partner geht, lassen sich darauf zurückführen, dass wir viel zu selten miteinander reden. Und wenn wir es dann einmal machen, endet es meist nicht so, wie wir es uns erwartet und erhofft hatten.

Männer und Frauen scheinen eine unterschiedliche Sprache zu sprechen, wenn es um die schönste Form des Umgangs miteinander geht. Was können wir also tun, wenn wir uns nicht deutlich ausdrücken können, der Partner etwas missversteht oder jedes Gespräch in einem Streit endet?

Damit Du nicht endlos lange Ratgeber zu diesem Thema lesen musst, kannst Du es in entspannter Runde lernen. Ja, Übung macht den Meister und auch die Meisterin! In regelmäßigen Online-Konferenzen mit bis zu maximal 12 anderen Geschlechtsgenossen kannst Du lernen:

  • Deine Wünsche besser Deinem Partner zu vermitteln
  • Lernen, die Dinge deutlich beim Namen zu nennen
  • Feststellen, dass Du in sehr guter Gesellschaft bist und nicht allein diese Probleme hast
  • Die Unterschiede und Übersetzung in der Kommunikation zwischen Mann und Frau erfahren

Diese Online-Konferenzen sind in der Teilnehmerzahl stark begrenzt und es gibt jeweils separate Termine für Männer und für Frauen. Somit braucht sich niemand vor dem anderen Geschlecht zu genieren und kann lernen, ganz offen über Liebe, Lust und Fantasien zu sprechen.

Die Termine werden im Mitgliederbereich und bei Facebook angekündigt. Anmeldung ist Voraussetzung, denn es wird zu jedem Termin ein Passwort zur Einwahl abgefragt. Um die Übertragungsqualität zu gewährleisten, wird es keine Video-Übertragung geben, was es auch ermöglicht, von Mobilgeräten teilzunehmen.

Dieses Angebot ist exklusiv für Mitglieder!


Melde Dich kostenlos an und Du erhältst sofort Deinen Zugang zum Mitgliederbereich von PassionTalk privat. Als Dankeschön bekommst Du die erste Folge des exklusiven Interviews mit Roswitha Neitzel, dem bekannten Luder und Macho-Coach aus Hamburg, die im September 2015 leider verstorben ist. Dies ist eines der letzten Tondokumente, das Du auf keinen Fall verpassen solltest.

​Mit Deiner Anmeldung erkennst Du die Teilnahmebedingungen an